Wie SEO einfach & menschlich geht (Gast: Jane von Klee)

26. Juni 2024

Wer schon einmal versucht hat, Google & Co. für sich zu gewinnen, weiß, wie kompliziert und technisch sich Suchmaschinenoptimierung gestalten kann. Wie die Umsetzung auch einfach und vor allem menschlich geht, darüber habe ich mit der Werbetexterin und SEO-Mentorin Jane von Klee gesprochen.

Du kannst dir das Interview auch anhören

Dieser Medien-Inhalt ist aus Datenschutzgründen noch geblockt. Um darauf zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Als Werbetexterin und SEO-Mentorin begleitet Jane introvertierte Unternehmer*innen dabei, besser bei Google gefunden zu werden und das Beste aus ihrer Website herauszuholen. Jane hat den Begriff „Human SEO“ geprägt. Das bedeutet: Der Fokus liegt nicht auf der Technik, sondern auf den Menschen, die erreicht werden sollen.

Im Interview sprechen wir: 

  • über die Unmengen an SEO-Tipps im Internet und wieso diese nicht die Realität von uns Selbständigen abbilden
  • wie du SEO mit Blick auf deine finanziellen und zeitlichen Ressourcen problemlos in deinen Alltag integrieren kannst
  • wieso Suchmaschinenoptimierung oft viel technischer dargestellt wird, als es ist
  • wie du den Fokus auf Inhalte legst, die zu dir und deiner Zielgruppe passen
  • über die Freiheit, sich immer wieder aus der lauten Business-Welt zurückzuziehen, um den eigenen Fokus wiederzufinden
Human SEO – Jane von Klee zeigt, wie Suchmaschinenoptimierung einfach und menschlich geht

Von der Texterin zur SEO-Mentorin

Jane begann ihre Karriere als Journalistin und wechselte später als Texterin in die Selbständigkeit. Ihre Reise zur SEO-Expertin begann, als sie feststellte, dass herkömmliche Marketingstrategien, wie Social Media, für sie als introvertierte Person nicht funktionierten. Sie empfand den Druck, ständig präsent sein zu müssen, als belastend und suchte nach einer alternativen Methode, die besser zu ihr passte.

„Social Media und diese gefühlte Überforderung von ‚ich muss hier irgendwie auf fünf Hochzeiten gleichzeitig tanzen‘ und weiß überhaupt nicht, wann ich das alles machen soll. Und ich möchte das auch nicht. Ich möchte viel lieber, dass die Leute mich einfach finden.“

Jane erzählt, dass ihre ersten Erfahrungen mit einfach nur SEO frustrierend waren. Die Fülle an Informationen im Internet war überwältigend und oft nicht anfängertauglich. Sie musste viel Zeit und Energie investieren, um die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung zu verstehen und anzuwenden. 

Was ist Human SEO?

Doch mit der Zeit entwickelte sie ihre eigene Methode, die sie „Human SEO“ nennt. Diese Methode konzentriert sich darauf, Webseiten so zu gestalten, dass sie nicht nur von Suchmaschinen, sondern vor allem von den Besucher:innen als nützlich und angenehm empfunden werden.

Human SEO besteht aus vier Säulen: Empathie, Nutzerfreundlichkeit, Individualität und Effizienz.

„Empathie ist für mich der Schlüssel zu Human SEO: Niemand googelt einfach nur so, weil er oder sie sonst nichts zu tun haben, einfach mal aus Langeweile, sondern da steckt immer irgendwas dahinter.“

Jane sagt, der größte Vorteil von Human SEO ist für sie, dass Anfragen über die Website kommen – trotz Social-Media-Abstinenz.

Jane von Klees Philosophie und SEO-Ansichten

Viele selbständige Frauen stehen vor ähnlichen Hürden, wenn es um SEO geht. Es gibt unzählige unterschiedliche Meinungen und Expert:innen, das verwirrt total. Der hohe zeitliche und finanzielle Aufwand für SEO ist ebenfalls ein großes Hindernis. Dazu kommt oft die Unsicherheit mit der eigenen Positionierung und Sichtbarkeit plus der spürbare Zeitmangel. 

All das macht es schwer, sich intensiv mit Suchmaschinenoptimierung zu beschäftigen.

„Es ist total okay zu schauen, was davon möchte ich umsetzen und was davon kann ich auch realistisch umsetzen. Ohne dass ich hinterher tot in der Ecke liege, weil ich mich komplett überarbeitet habe.“

Jane betont deshalb immer wieder, sich die Freiheit zu nehmen und den Fokus auf das Wesentliche zu legen. 

  1. Effizienz: Für Jane bedeutet das, schnelle und effektive SEO-Maßnahmen zu ergreifen, die ohne großen Aufwand umsetzbar sind und dennoch gute Ergebnisse liefern.
  2. Individualisieren: Nicht alle SEO-Tipps müssen eins zu eins umgesetzt werden. Finde heraus, welche Strategien für dich und dein Business realistisch und umsetzbar sind.
  3. Keyword-Recherche: Lege den Fokus auf die Bedürfnisse deiner Kund:innen, statt dich ausschließlich auf Keywords zu stürzen. Verstehe, welche Fragen und Bedürfnisse deine Zielgruppe hat und beantworte diese in deinen Inhalten. Das Einbauen von Keywords erfolgt dann meist automatisch.
  4. Benutzerfreundlichkeit: Achte darauf, dass deine Webseite einfach zu navigieren ist und eine angenehme Benutzererfahrung bietet. Prüfe regelmäßig, ob alles gut funktioniert und bitte auch andere um Feedback.

Die Wichtigkeit deiner Webseite

Für Jane ist die Webseite die Bühne, auf der du dich und dein Business zeigst. Sie betont: 

„Deine Webseite ist das Herzstück deiner Online-Präsenz. Hier solltest du zeigen, wer du bist und was du anbietest.“

Eine gute Webseite sorgt dafür, dass du unabhängig von anderen Plattformen wie Social Media bist und deine Sichtbarkeit selbst in der Hand hast. 

„Wenn du nur auf Social Media setzt, verlierst du schnell deine Unabhängigkeit. Deine Webseite ist der Ort, den du kontrollierst.“

Daher ist es notwendig, hochwertige Inhalte zu erstellen, die deine Expertise und deinen Stil widerspiegeln.

„Informative, ansprechende und gut strukturierte Inhalte sind das A und O auf deiner Webseite. Fokussiere dich nicht so stark auf die Keywords.“

Jane stellt auch fest, dass das gesprochene Wort, zum Beispiel durch Podcasts oder Videos, immer wichtiger wird. Sie empfiehlt, Audio- und Videoformate in die eigene SEO-Strategie zu integrieren, um noch mehr Menschen zu erreichen.

Jane von Klees ganz persönlicher Lifehack

Jane betont die Wichtigkeit, sich zurückzuziehen, wenn es zu viel wird, und klare Prioritäten zu setzen. 

„Ich habe immer wieder Phasen, wo es mir zu viel wird. Dann zu sagen, ich reduziere jetzt, sich diese Freiheit zu nehmen, ist mir wichtig.“

Sie hebt hervor, dass es entscheidend ist, auf die eigenen Bedürfnisse zu hören und sich nicht von externen Erwartungen überfordern zu lassen.

Fazit: Was du von meinem Gast lernen kannst

Jane von Klee zeigt uns, dass SEO nicht kompliziert und technisch sein muss. Mit ihrer menschlichen und empathischen Herangehensweise macht sie Suchmaschinenoptimierung auch für introvertierte Unternehmerinnen zugänglich. Ihre Tipps zur Individualisierung, Keyword-Recherche und Benutzerfreundlichkeit helfen dir, deine Webseite so zu gestalten, dass sie sowohl für Google als auch für deine Besuch:inner attraktiv ist.

Human SEO bietet uns introvertierten selbständigen Frauen eine nachhaltige Möglichkeit, sichtbar zu werden, ohne sich dem Druck der ständigen Präsenz auf Social Media aussetzen zu müssen. 

Jane von Klees Ansätze ermöglichen es dir, deine Online-Sichtbarkeit auf eine Weise zu gestalten, die zu deinen stillen Stärken passt. Indem du dich auf die Inhalte konzentrierst, die dir wichtig sind und die deine Zielgruppe wirklich anspricht. Indem du dich und dein Business authentisch auf deiner Website präsentierst.

Human SEO – Jane von Klee zeigt, wie Suchmaschinenoptimierung einfach und menschlich geht
Über meinen Gast

Als SEO-Expertin und Werbetexterin ist Jane von Klee seit 2019 spezialisiert auf Website-Marketing für Selbstständige. Unaufgeregt, empathisch und mit bildlichen Beispielen führt sie durch den SEO-Dschungel und zeigt: In Wirklichkeit ist er gar nicht so verworren wie sein Ruf.

Ihre Website: www.janevonklee.de/

Artikel, die dich weiterbringen können

  • Authentisch sein im Business
    • Marketing
    • |
    • Mindset

    Authentisch sein im Business: Was bedeutet das für introvertierte Selbständige

    Jetzt lesen
  • (Irr)Wege in die Sichtbarkeit
    • Kunden gewinnen
    • |
    • Marketing

    (Irr)Wege in die Sichtbarkeit: Woran du sie erkennst und wie sie dich sabotieren

    Jetzt lesen
  • Angst vor Social Media (Gast: Kathrin Wischnath)
    • Marketing
    • |
    • Mindset
    • |
    • Podcast

    Wie du deiner Angst vor Social Media mit Gelassenheit begegnest (Gast: Kathrin Wischnath)

    Jetzt lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert